Woche-Programm der Ausfluege des lago Park Hotel - Lago Park Hotel Molveno

Direkt zum Seiteninhalt

Woche-Programm der Ausfluege des lago Park Hotel

unsere Wanderungen
Kalender der Wanderungangebote des  Lago Park Hotel Molveno in den Brenta-Dolomiten. 2018
Es wird eine Mindestausrüstung vorausgesetzt, die aus Trecking- oder Bergschuhen, K-Way, Sonnenkappe, Trinkflasche und Rucksack besteht.
Dienstag 31 Juli: Fumo-Tal und See der Bissina-Alm, südliche Adamello-Gruppe. Von Molveno mit dem eigenen Auto das schöne Daone-Tal hinauf, an dem See der Boazzo-Alm vorbei bis zum Parkplatz in der Nähe des Sees, 1800m, 69km, eine Richtung. Man geht am See entlang und erreicht so das großartige Fumo-Tal, das man bei ganz sanfter Steigung den Bach entlang bis zur gleichnamigen Hütte, 2023m ansteigt. Etwa 4h 30min hin und zurück. Höhenunterschied 250m. Schwierigkeit: einfach. Start am Hotel um 8.30 Uhr
Freitag, 3 August, Wanderung zur Agostini-Hütte im Ambiez-Tal.  Mit dem eigenen Auto von Molveno nach San Lorenzo, Ortsteil Baesa (11km). Von hier mit dem Jeep Auffahrt zur Cacciatori-Hütte, 1830m. Anstieg zu Fuß auf dem Weg 325 zur Agostini-Hütte, 2410m, etwa 1h 45 min. Abstieg von der Hütte entlang der orografisch linken Seite des Ambiez-Tals bis zur Mulde Busa dei Malgani. Von hier mögliche Abzweigung nach links bis zur Ben-Alm, und Rückkehr auf den Aufstiegsweg über den Weg 351b bis zur Brücke Pont del Paride, 1557m. Von hier zurück nach San Lorenzo mit dem Jeep. Höhenunterschied im Auf- und Abstieg: 580 m bis zur Agostini-Hütte. Gesamt-Höhenunterschied bei Umweg über die Ben-Alm: 1050m. Gehzeit nur bis zur Agostini-Hütte hin und zurück: 3h 30min – 4,00. Jeep Kosten: 17 Euro. Kinder bis zu 12 Jahren haben 50% Ermäßigung. Start am Hotel um 8,15 Uhr. Anmeldung an der Rezeption bis 19.00 Uhr des Vortags.

 
Dienstag  24 Juli: Wanderung in Madonna di Campiglio, 5-Seen-Rundweg. Abfahrt von Molveno nach Madonna di Campiglio mit dem eigenen Auto um 8.00 Uhr ,zum 5-Seen-Parkplatz. Auffahrt mit der 5-Seen-Seilbahn. Faszinierende Höhenwanderung durch die Berge der Presanella-Gruppe im Westen von Madonna di Campiglio in einer märchenhaften Landschaft, die mit vielen kleinen Gletscherseen übersät ist und mit einer großartigen Sicht auf die Brentagruppe während der gesamten Tour. Dauer ohne Pausen etwa 5 Stunden. Gesamthöhenunterschied im Anstieg 350 m, ohne den möglichen Abstecher zum Nambrone-See. Auffahrt mit der Kabinenbahn "5 Laghi" und Abfahrt mit der Kabinenbahn "Pradalago". Start in Molveno mit dem eigenen Auto um 7.30, Rückkehr gegen 18.00 Uhr. Kosten nur eine Richtung jeweils 9 Euro, insgesamt 18 Euro. Picknickkorb auf Anfrage. Schwierigkeit: nicht besonders anspruchsvoll, aber ziemlich lang mit viel auf und ab, etwa 9 km. Zurück in Molveno gegen 18 Uhr. Anmeldung in der Direktion bis 20.00 Uhr des Vortags.
 

 
Freitag 27 Juli: Fumo-Tal und See der Bissina-Alm, südliche Adamello-Gruppe. Von Molveno mit dem eigenen Auto das schöne Daone-Tal hinauf, an dem See der Boazzo-Alm vorbei bis zum Parkplatz in der Nähe des Sees, 1800m, 69km, eine Richtung. Man geht am See entlang und erreicht so das großartige Fumo-Tal, das man bei ganz sanfter Steigung den Bach entlang bis zur gleichnamigen Hütte, 2023m ansteigt. Etwa 4h 30min hin und zurück. Höhenunterschied 250m. Schwierigkeit: einfach. Start am Hotel um 8.30 Uhr

 
Dienstag   17 Juli: Hüttenrundweg im Seghe-Tal. Eine klassische, relativ einfache und panoramareiche Rundtour, die das ganze Seghe-Tal durchläuft, mit Zwischenstation an den Hütten Croz dell'Altissimo, 1430m, Selvata, 1630m, und Andalo-Alm, 1370m. Mitgebrachtes Picknick oder Mittagessen auf der Hütte. Höhenunterschied im Anstieg 320 m. Höhenunterschied im Abstieg: 800 m. Gehzeit: 4/5 Stunden. Schwierigkeit: leicht, mit einem kurzen ausgesetzten, versicherten Wegstück. Möglichkeit die Tour abzukürzen indem man von der Croz-Hütte wieder ins Tal absteigt. Anmeldung: bis 19.00 des Vortags an der Rezeption. Start am Hotel um 8.45 Uhr bis zur Talstation der Seilbahn Pradel. Auffahrt mit der Seilbahn (Kosten etwa 6,00 Euro mit der Molveno Card)
 
 
Donnerstag 19 Juli: Über den Kamm der Paganella.  Von der La Roda Hütte zum St. Antonio-Pass auf einer nicht geteerten Forststraße. Von hier zur Cima Canfedin, San Giacomo-Pass und zum Gasthaus Bait del Germano oberhalb der San Giovanni-Scharte. Möglichkeit zum Mittagessen. Zurück  zur Mittelstation am Doss Pelà, auf einer bequemen Forststraße. Höhenunterschied im Anstieg 280m, im Abstieg etwa 350 m. Gehzeit 4h ohne Pausen. Seilbahnkosten in Andalo 11,50 Euro (mit Molveno Card), Kinder bis 14 Jahren gratis. Start von Molveno mit dem eigenen Auto um 8,45 Uhr. Schwierigkeit: E, leicht. Anmeldung bis um 19.00 Uhr des  Vortags.

Dienstag 10 Juli: "Das andere Gesicht der Brenta". Wanderung vom Grostè-Pass zur Vallesinella. Großartige Tour auf der Westseite der Brentagruppe vom Grostè-Pass zu den Hütten Tuckett, Brentei, Casinei und Vallesinella. Start am Hotel um 8.00 Uhr- Transfer mit dem eigenen Auto nach Madonna di Campiglio, Campo Carlo Magno-Pass. Auffahrt mit der Kabinenbahn zum Grostè-Pass. Höhenunterschied im Aufstieg 190 m, Höhenunterschied im Abstieg etwa 1070m. Schwierigkeit E, leicht (kurzes leichtes versichertes Wegstück auf dem Bogani-Weg). Gehzeit ohne Pausen. 5h 30min. Kosten: Hinfahrt mit der Kabinenbahn, 13,00 Euro, Ermäßigungen für Kinder. Parkplatz pro Auto etwa 7 Euro, Shuttlebus von Vallesinella zum Campo Carlo Magno-Pass: 2,00 Euro. Anmeldung bis 19.00 Uhr des Vortags.
Donnerstag  12 Juli: Hüttenrundweg im Seghe-Tal. Start am Hotel um 8,30 Uhr bis zur Talstation der Seilbahn Pradel.
 
Eine klassische, relativ einfache und panoramareiche Rundtour, die das ganze Seghe-Tal durchläuft, mit Zwischenstation an den Hütten Croz dell'Altissimo, 1430m, Selvata, 1630m, und Andalo-Alm, 1370m. Mitgebrachtes Picknick oder Mittagessen auf der Hütte. Höhenunterschied im Anstieg 320 m. Höhenunterschied im Abstieg: 800 m. Gehzeit: 4/5 Stunden. Schwierigkeit: leicht, mit einem kurzen ausgesetzten, versicherten Wegstück. Möglichkeit die Tour abzukürzen indem man von der Croz-Hütte wieder ins Tal absteigt. Anmeldung: bis 19.00 des Vortags an der Rezeption. Start am Hotel um 8,3 Uhr bis zur Talstation der Seilbahn Pradel. Auffahrt mit der Seilbahn (Kosten etwa 6,00 Euro mit der Molveno Card)
 
 


Zurück zum Seiteninhalt