Der Strand von Molveno - Lago Park Hotel Molveno

Direkt zum Seiteninhalt

Der Strand von Molveno

Molveno
Das Strandgebiet von Molveno: schon seit vielen Jahren eine Attraktion.
was kann man in dem wunderschönen Seepark von Molveno tun, der auch "Lido di Molveno" genannt wird: Beachvolley, Tennis, Minigolf, Basketball, Schwimmen, Kleinfeldfußball, Boccia und vieles mehr.
Auch wenn die Faszination der Dolomiten groß ist,  hat sie nicht die unwiderstehliche Attraktivität der schönen Tage am Seeufer gemindert.
Seit über 60 Jahren hat der Molvenostrand mit seinen Einrichtungen, die von Mal zu Mal verbessert werden, Antwort auf die Suche nach Relax und Vergnügen verschiedener Generationen und Altersklassen gegeben.
Mehr als 7 Hektar Seepark und äußerst gepflegte Wiesen, die an den weißen Kiesstrand anschließen, bieten vielerlei Möglichkeiten zur Erholung: kurze Wanderungen, Sonnenbäder, Sprünge in den See, eine Runde mit dem Paddel- oder Tretboot, oder im Kanu. Für die dynamischeren Personen gibt es das große olympische Freibad, das Basketball- oder Volleyballfeld, Tennisplätze, Minigolf: hier hat man tatsächlich die Qual der Wahl. Für die Kleinen gibt es drei Spielplätze ein schönes Spaßschwimmbecken mit großen Rutschen, und ein Team von erfahrenen Animateuren, die sich um die Kinder kümmern.
le mille attrazioni del Lido di Molveno
Zurück zum Seiteninhalt