Autotour zur Rotaliana-Ebene und ins Cembra-Tal - Lago Park Hotel Molveno

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Autotour zur Rotaliana-Ebene und ins Cembra-Tal

Trentino > Trentino Tourenvorschlaege
Von Molveno Richtung Brennerautobahn ohne dabei die Auffahrt zu nehmen. 
Ist man an der Abzweigung zur Brennerautobahn vorbei, fährt man über die Etsch-Brücke und ist in San Michele. Wärmstens zu empfehlen ist ein Besuch des Trentiner Volkskundemuseums.
In San Michele nimmt man die Straße nach Faedo und fährt dann nach Ville di Giovo. Von hier kann man einen schönen Abstecher nach Cembra und dann zu den Pyramiden von Segonzano machen oder in Villa di Giovo umdrehen und auf einer anderen Straße nach San Michele zurückfahren. Von San Michele fährt man Richtung Bozen bis nach Salurn, wo man die Brennerstraße verlässt und auf der „Weinstraße“ nach Roveré della Luna und dann nach Mezzocorona fährt (eventuelle Fahrt mit der Seilbahn auf den Monte di Mezzocorona, 886 m) Rückkehr nach Molveno auf der SS. 421. 
 

tabella località e chilometri progressivi  giro Piana Rotaliana
Giro in auto della Piana Rotaliana e Val di Cembra
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü