Malghette-See, Presanella - Lago Park Hotel Molveno

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Malghette-See, Presanella

Trentino > Bergseen des Trentino
Startort
Malga Zeledria, Parkplatz
Höhenunterschied
210 Meter
Gehzeit1 Stunde
Schwierigkeit
leicht (4Km)
Höchste Stelle
1900 M.
Anmerkungen
Möglichkeit eines Rundwegs
Der Malghette-See liegt auf einer Höhe von 1900 Metern im Gebiet des Naturparks Adamello Brenta in den Bergen von Folgarida. Er befindet sich westlich des Campo Carlo Magno Passes und südlich von Folgarida, im westlichen Trentino. Er ist ein wirklich angenehmer Ort um sich zu erholen, umgeben von Wiesen im Westen und einem dichten Nadelwald auf den anderen Seiten. Vom Seeufer hat man eine großartige Sicht auf die Brentagruppe. Erreichbar von der Zeledria-Alm oder von der Straße, die Dimaro mit Madonna di Campiglio verbindet. Ein ziemlich gut gekennzeichnetes Wegenetz ermöglichte es, Pradalago und eine Reihe von kleinen Seen im Nordwesten des Malghette-Sees zu erreichen. Nennenswert sind der Scuro-See und die drei Wasserspiegel, die eben auch "Tre Laghi" genannt werden und weiter im Norden entlang des Wegs 267, der Alto-See. Direkt am Seeufer liegt eine kleine Hütte, die in den Sommermonaten geöffnet ist.
Die suggestive Umgebung des Malghette See
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü