Autotour ins Primiero-Tal und nach San Martino - Lago Park Hotel Molveno

Direkt zum Seiteninhalt

Autotour ins Primiero-Tal und nach San Martino

Trentino > Trentino Tourenvorschlaege
Man folgt  der vorhergehenden Route  (Nr. 13) bis nach Predazzo; dort biegt man rechts und fährt ins Val Travignolo nach Bellamonte, Paneveggio, (Besucherzentrum des Naturparks Paneveggio und Pale di San Martino), Passo Rolle, San Martino di Castrozza und  Fiera di Primiero. Von dort auf die Valsugana-Schnellstraße; die Zäheren können, wenn  Mezzano erreicht ist, die Straße nach Canal San Bovo nehmen. Wirklich sehenswert ist hier Caoria und das ganze Valle del Vanoi. Von Canal San Bovo fährt man weiter zum Brocon Pass. Man gelangt nach Castello und Pieve Tesino und umfährt die Rava-Cima Asta Gruppe. Weiter geht es über Bieno, Strigno und Villa Agnedo  nach Tesino und schließlich auf die Valsugana-Schnellstraße;  dann in Kürze nach Borgo,  Pergine, Trient und Molveno.(siehe Tour Nr. 11 in umgekehrter Richtung) 
stradakm progressivilocalitànote
ss 421, ss43
Molveno

38,5Lavis
ss 61273,4Molina di Fiemme
ss 4890,5Predazzo
ss 50121San Martino di Castrozza
SP 79137Mezzano
SP 79147Canal San Bovo

162Passo Brocon
sp 78180Castello Tesino

ss47200Borgo Valsugana

236Trento

279Molveno
immagini sparse del Paneveggio, del Primiero, del Vanoi e del Tesino
Zurück zum Seiteninhalt